Umtausch und Rückgabe

Helfen Sie mit, den CO2-Ausstoß zu reduzieren! Bitte kontaktieren Sie zunächst unseren Support, damit wir gemeinsam eine Einigung für Ihre Bestellung erzielen und so einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können.

Sind Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden? Wir finden das schade und würden gerne hören, was wir tun können, um Sie zufrieden zu stellen.

Sie können Ihre Bestellung bis zu 14 Tage nach Erhalt zurücksenden (die Bestellung muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt bei uns eingegangen sein) und wir sorgen dafür, dass der Kaufbetrag Ihrem Konto innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Rücksendung gutgeschrieben wird.

BITTE BEACHTEN: Ohne Rücksendeformular können wir Ihre Rücksendung nicht bearbeiten!

Der Retourenprozess funktioniert wie folgt:

Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice und melden Sie dort Ihre Retoure.
Der Kundenservice ist freundlich zu Ihnen und wird Ihre Rücksendung bearbeiten.

Was genau fällt unter Hygieneprodukte? Es liegt auf der Hand, dennoch kann es darüber zu Diskussionen kommen. Nachfolgend sehen Sie eine Liste, welche wir Ihre Rücksendung nicht annehmen oder bearbeiten können;

- Dessous (dazu zählen auch Sport-BHs, Unterwäsche und Haltungskorrektoren) - Badebekleidung (Badeanzüge, Bikinis, Badehosen)

Es gibt auch eine Reihe von Produkten, die nicht als Hygieneprodukte gelten, die wir jedoch nicht als Rückgabe akzeptieren können, sofern sie verwendet wurden oder das Siegel gebrochen ist;

- Rasierer - Ohrstöpsel (Ohrhörer, Stöpsel) - Kosmetika

Wenn die oben genannten Produkte verwendet wurden, berufen wir uns auf Artikel 6:230s Absatz 3 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches. Das bedeutet, dass der Verbraucher haftet, wenn ein Produkt an Wert verliert, weil er die Sache mehr nutzt, als dies zur Beurteilung der Sache erforderlich ist.